Tradition seit 1961.


Das Leihhaus Katz ist seit über 55 Jahren im Familienbetrieb und prägt seitdem das Erscheinungsbild der Potsdamer Straße in Berlin-Schöneberg entscheidend mit. Unser traditionsreiches Leihhaus verdankt seinen Namen dem Gründer Elias Katz, heute führt sein Sohn das Geschäft. Herr Katz ist ausgebildeter Goldschmied, Gutachter und Einzelhändler und bringt somit die erforderliche Fachkompetenz mit. 

 

In den Ursprüngen war der Schmuck-Großhandel das Kerngeschäft des Leihhauses Katz. Im Laufe der Jahre verschob sich das Geschäftsfeld des Unternehmens jedoch, sodass wir unseren Kunden heute ein qualitativ hochwertiges und breit gefächertes Warensortiment, sowie Dienstleistungen anbieten können.

 

Das Leihhaus Katz steht für Kundenzufriedenheit, Zuverlässigkeit und Fairness. Das Unternehmen ist selbstverständlich Mitglied im Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage zog das Leihhaus 2005 in größere Räumlichkeiten, innerhalb der Potsdamer Straße, um. Seitdem finden Sie uns in der Potsdamer Straße 150.

 

Familiär und Fair - Seit 1961.

Impressionen des Leihhaus Katz